Bilderbücher  >  Zum Vorlesen
Das wunderwilde Wolkenhaus von Hammerle, Nina, Bilderbücher, Zum Vorlesen, Humor , Sprachspaß

Das wunderwilde Wolkenhaus

Hammerle, Nina

Rating Star

Erscheinungsjahr: 2017

Verlag: Ellermann

Empfohlen ab: 4 Jahre

ISBN: 9783770749232

Inhalt

Was für eine Nachbarschaft! Noch liegt das wunderwilde Wolkenhaus im Dunkeln, doch mit jeder Seite erhellt sich ein Fenster. Und hinter jedem Fenster gibt es einen neuen Bewohner und seine Geschichte zu entdecken. Da sind zum Beispiel Ufodackel Poldi, der Erbsen zählende Erwin Oberschlau, Hinz und Kunz, hüpfende Bären und Finns Frau, die Raumschifffahrerin.

Bewertung

Auf Wolke sieben schweben die Verliebten – aber was passiert eigentlich auf Wolke vier? Da kracht und lärmt es manchmal nachts gehörig, und wenn man nachschauen könnte, würde man gar Unglaubliches zu sehen bekommen ...

Denn wenn Nina Hammerle in einem Fenster nach den anderen das Licht angehen lässt, trifft man auf Kunigunde, die auf einem Bein steht und die Suppe mit ihrer Mütze aufwärmt. Hinz und Kunz wohnen im Erdgeschoss und telefonieren mit dem jeweils anderen im Nebenzimmer. Eine Prinzessin auf der Erbse gibt es nicht – hier liegt sie auf Blumenkohl, aber der ist auch mächtig unbequem. Die Raumschifffahrerin schickt ihrem Liebsten Finn jede Nacht einen Stern und trifft da draußen im Weltall vielleicht auch Ufodackel Poldi, der im Eistütenweitwurf ganz groß ist. Und was treiben eigentlich der himmelblaue Hase und Erwin Oberschlau?

 

Eine herrlich skurrile, wilde und wunderbare Geschichte mit feinem Humor und subtilen Details, die nicht nur Kindern Spaß machen. Die trubeligen, farbenfrohen Bilder der Autorin machen Lust darauf, über den Text hinaus noch viel mehr zu entdecken und selbst weiterzufabulieren, und die herrlich natürlichen und ungezwungenen Reime sind auch bald zum Mitsprechen ganz prima. Denn Das wunderwilde Wolkenhaus ist garantiert ein Buch zum Immer-wieder-lesen und -ansehen.

 

Fabienne Pfeiffer :: Redaktion Buecherkinder.de

Themen: Humor , Sprachspaß